Empfohlene Produkte

Solarmodul 500Wp Trina Solar Vertex S+ TSM-NEG18R.28 Doppelglas
Wenn Innovation auf Nachhaltigkeit und Ästhetik au...

Ab 110,00 €*
Tipp
Solarmodul 445Wp AIKO Solar N-Type ABC AIKO-A-MAH54Mb Full Black
✓ Keine Frontkontakte✓ Höherer Wirkungsgrad: 22,8 ...

Ab 96,00 €*
Modulhalter Set Alpha 30mm- für senkrechte oder waagerechte Montage für Wand-, Bitumen- und Balkonmontage
Diejenigen, die an der Suche für das frisch erworb...

25,00 €*

Solarrechner



Heizstab Nexol NEX R1 1,5kW

Effiziente Warmwasserbereitung mit Solarenergie 

Die Heizstäbe NEX R Serie kombinieren smarte Steuerung und nachrüstbare Einschraubheizkörper, die den Gleichstrom direkt aus Photovoltaik-Modulen nutzen. Diese innovative Technologie ermöglicht es, Warmwasser aus Solarstrom zu erzeugen und Energiekosten erheblich zu senken. Ideal für Haushalte mit passendem Speicher. Die Anlage erfordert keine Genehmigung, weil der erzeugte Strom nicht eingespeist wird. 

 
 
Kostengünstige Warmwasserbereitung mit Solarstrom 

Nachrüstbar in bestehende Systeme
intelligente Touch-Display Steuerung
Einfache Plug&Play Installation
Warmwasser vorwiegend mit Solarenergie
Zusätzliche Netzstromheizung möglich
✓ Genehmigungsfreie Inbetriebnahme

 
Der Lieferumfang besteht aus: 

  • 1x Nexol Energy Controller 
  • 1x Einschraubheizkörper für PV und Netz inkl. Dichtungsring  


Technische Daten Heizstab: 

  • Hersteller: NEXOL 
  • Modell: NEX R1 
  • Max. Heizleistung: 1,5 kW 
  • Abmessungen: 89x89x500 mm 
  • Heizstablänge: 350 mm 
  • Schutzart: IP 65 
  • Elektrisch isoliert: Ja 
  • Einschraubgewinde: 1 1/2 Zoll 
  • Max. Anzugsdrehmoment Einschraubgewinde: Messing / 50 Nm 
  • Schlüsselweite: 60 mm 
  • Max. Betriebsdruck des Einschraubheizkörpers: 1 MPa = 10 bar 

 

 
System NEX R1 

Für Speicher mit einer freien Einschraubmuffe. Nutzt Solarstrom für die Warmwasserbereitung und bietet Nachheizung über Netzstrom. Anpassbar an Benutzerverhalten durch Regelparameter. 
 
Einschraubheizkörper 

Mit integriertem Temperaturfühler und Sicherheitstemperaturbegrenzer für einfache Installation. Isolierte Ausführung verhindert Verkalkung und elektrochemische Korrosion. 

Funktionsweise 

Bei Sonnenschein fließt der Strom von den Solarmodulen in den Nexol "Energy Controller". Dieser leitet den Strom in den Heizstab, der die Energie sofort in Wärme umwandelt, um das Wasser im Speicher zu erhitzen. Bei schlechtem Wetter kann der "Energy Controller" auf Netzstrom umschalten. 

 
Nexol Energy Controller 

Das Gehäuse besteht aus eloxiertem Aluminium (IP21 Schutz). Der integrierte MPP-Tracker sorgt für hohe PV-Nutzung, und das Touch-Display ermöglicht intuitive Bedienung. Der Nexol Energy Controller steuert entweder einen (NEX R1) oder zwei (NEX R2) Einschraubheizkörper. Der NEX R2 kann den Speicher in Schichten aufheizen. 
 
 

Anforderungen an Ihren Warmwasserspeicher 

  • Speichervolumen: 100-300l 
  • Maximale Temperatur: 80°C 
  • Muffe für Heizkörper: 1 ½“; maximal 90mm lang 
  • Minimale Einschraubtiefe: 400mm 
  • Position der Muffe (NEX R1) Möglichst weit unten 
  • Einbauposition: Waagrecht 
  • Adapterflanschplatten mit 1 ½“ Muffe sind für viele Speicher verfügbar. 
     
    Komplettsets mit Wasserspeicher finden Sie hier
    Komplettsets mit Solarmodulen finden Sie hier


Heizstab Nexol NEX R1 1,5kW

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.