DTU-Pro - WLAN Kontrolleinheit für Hoymiles Wechselrichter der Serien HM und MI

Das Hoymiles-Gateway DTU-Pro agiert als Datenübertragungseinheit, die Informationen und Daten von Mikro-Wechselrichtern der HM- und MI-Serien mittels der 2,4 GHz proprietären RF (Nordic) Funktechnologie sammelt. Diese gesammelten Informationen werden über diverse Kommunikationsoptionen wie Ethernet, WLAN oder 4G an das Hoymiles Überwachungssystem, die S-Miles Cloud-Plattform, übermittelt.

Mithilfe des DTU-Pro haben Nutzer die Möglichkeit, mühelos auf Daten und Alarme auf Modulebene zuzugreifen. Zudem ermöglicht es den Fernzugriff und die Fernwartung des Mikro-Wechselrichtersystems jederzeit und von überall aus über die S-Miles Cloud. Der DTU-Pro von Hoymiles sichert eine umfassende Überwachung der Photovoltaikanlage, einschließlich Datenspeicherung auf Modulebene. Das Gehäuse zeichnet sich durch sein ansprechendes Design aus und verfügt über eine intuitive Statusanzeige mit vier LEDs auf der Vorderseite. Die maximale Entfernung zu den Mikro-Wechselrichtern beträgt 200 Meter im Freigelände.


Besondere Eigenschaften:

  • Überwachung auf Modulebene mit Datenspeicherung
  • Unterstützt bis zu 99 PV-Module je nach Konfiguration
  • Geeignet für Modelle der HM- und MI-Serien
  • Regelung der Ausgangsleistung


Technische Daten:

  • Hersteller: Hoymiles
  • Moedell Typ: DTU-Pro
  • Stromversorgung: 5 V / 2 A
  • Maximale Distanz (Freigelände): 200 m
  • Begrenzung der Überwachungsdaten von Solarmodulen: 99
  • WLAN-Standard: 802.11 b/g/n
  • Anschlusse: RS485, RJ-45 und USB
  • Leistungsaufnahme: Typisch 1,0 W / Max. 5,0 W
  • Umgebungstemperatur: -20° bis 55°C
  • Maße: 66 x 11 x 66 mm
  • Gewicht: 280 g
DTU-Pro - WLAN Kontrolleinheit für Hoymiles Wechselrichter der Serien HM und MI

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.